MyTravel.Blog

Abschlusstag im Mökki

Am Vormittag besuchen wir den unspektakulären Ortskern des 20 km entfernten Polvijärvi, wo sich die nächste Einkaufsgelegenheit befindet. Polvijärvi ist eine flächenmässig riesige Gemeinde mit knapp 1000 Quadratkilometer, jedoch nur mit rund 4500 Einwohner. Gemäss Aussage unseres Nachbarn hat die Gemeinde jedoch ein massives Problem mit der Abwanderung. Vor wenigen Jahren war die Einwohnerzahl noch doppelt so hoch. Am Nachmittag sind wir zum Kaffee bei unserem Nachbarn Klaus und seiner finnischen Frau Meeri eingeladen. Klaus und Meeri leben den Sommer über in Finnland und im Winter in der Schweiz. Wir haben interessante Diskussionen über Finnland, die Schweiz, die Welt, und, und, und…

Hier noch der Link auf die Buchungs-Platform, via welche wir unser Mökki gebucht hatten:
https://www.lomarengas.fi/en

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.