MyTravel.Blog

Dune du Pyla und Arcachon

Endlich am Meer und bei mildem Sonnenwetter, spazieren wir als erstes über die Düne an den Strand und nehmen ein kurzes Bad. Das Wasser ist auch für mich erstaunlich angenehm warm. Am Nachmittag machen wir eine Velotour nach Arcachon. Obwohl es ein recht ausführliches Radweg-Netz hat, ist es relativ mühsam, da die Radwege ziemlich schmal sind und es sehr viele Velofahrer hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.