Tourende in Alice Springs

Bereits um 4 Uhr morgens geht es weiter, zumindest für jene die den Heissluftballon-Flug gebucht haben. Nach einer knapp einstündigen Anfahrt und diversen Wartezeiten erfahren wir dann, dass der Ballon-Flug infolge zu starkem Wind abgesagt ist. Gegen 6 Uhr morgens sind wir zurück im Hotel. Da unser Tagesprogramm erst um 10 Uhr losgeht, komme ich doch noch zu rund 3 Stunden Schlaf. Am späten Vormittag steht dann die Stadtrundfahrt in Alice Springs an. Wir besuchen u.a. Telegraph Station, Anzac Hill, und das Royal Flying Doctors Museum. Um 14 Uhr fahren wir dann zum Flughafen, wo uns die Aussie Explorers verlassen, weil sie nach Cairns fliegen, wo ihre Tour weiter geht. Für mich ist die Tour hier fertig. Bei der Verabschiedung sind sich alle einig, dass wir eine echt sensationelle Gruppe waren, und es eigentlich schade ist, dass die Tour schon zu Ende ist. Nachher checke ich die E-Mails, organisiere mein Gepäck und relaxe etwas. Am Abend treffen wir uns im Sports Bistro (Mall) zum Nachtessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.