Circuit des Lacs

Zum Glück ist in der Nacht auf heute eine grundlegende Wetterbesserung eingetreten. Wir entscheiden, eine Rundwanderung namens “Circuit des Lacs” (wurde uns am Vortag im Maison du Parc National empfohlen) ab Ausgangspunkt Pont d’Espagne, dem Ende der Zugangsstrasse zum Nationalpark, oberhalb Cauterets, zu unternehmen. Aufgrund der Länge der Wanderung (8 Stunden gemäss Information im Informationszentrum) wandern wir bereits kurz nach 9 Uhr los. Das Wetter ist traumhaft, und die Wanderung landschaftlich einzigartig, selbst für “berg-verwöhnte” Schweizer ein Leckerbissen. Nicht weniger als 6 wunderschöne Bergseen passieren wir, den höchsten Punkt von knapp 2’500 Meter über Meer erreichen wir am Lac du Pourtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.