MyTravel.Blog

Anreise nach Hawaii

Küste von Grönland bei AmmassaliqNach 28 Stunden effektiver Reisezeit bin ich gestern Abend um 20 Uhr HAST (Hawaii Aleutian Standard Time, – 12 Stunden Zeitdifferenz zur Schweiz) in Kailua-Kona auf Hawaii Big Island angekommen. Der Flug London Heathrow-Los Angeles war zwar sehr lange aber einmalig schön. Im modernen British Airways Boeing 777 konnte man das neue persönliche Unterhaltungssystem „High Life Entertainment“ nutzen, welches nebst einem breiten Kinofilme Angebot, Spiele, Sprachkurse diversester Sprachen, Passenger-Chat etc. auch ein 3D Landkarten-System umfasst, über welches man jederzeit über den aktuellen Fluglage informiert war. Da ich einen Fensterplatz im hinteren Teil des Fliegers hatte, und wir weitgehend wolkenlose Sicht nach unten hatten konnte ich stundenlang einmalige Ausblicke auf Island, Grönland, die Permafrost Zone der Northwest Territories, die Rocky Mountains und die US Staaten Oregon und Kalifornien geniessen (siehe Gallery). Nach einem 3:30 Stunden Stop in Los Angeles, bei welchem die US Einreise Formalitäten abgewickelt wurden, gings um 16:45 Ortszeit weiter Richtung Hawaii. Dieser Flug war dann einiges weniger spektakulär, da quasi bis Sonnenuntergang nur eine tiefliegende Wolkenschicht sichtbar war. Allerdings lernte ich einen interessanten Sitznachbar kennen: Brad, ein Farmer der auf Big Island (Hawaii) lebt. Er hat mir u.a. den Wochenmarkt für frische Früchte und Gemüse der jeweils samstags ganz in meiner Nähe stattfindet empfohlen. In Kona gelandet wurde ich von Bernd von der Eitzinger-Organisation herzlich empfangen und in mein Hotel, das Keauhou Beach Resort (ca. 8 Kilometer südlich vom Zentrum von Kona) transferiert. Bernd kenne ich von den letztjährigen Veloferien in Tossa de Mar (Spanien).

Ein Kommentar zu “Anreise nach Hawaii