MyTravel.Blog

Tour de France Etappe nach Hautacam

Heute kommt die Tour de France in unsere Region. Logisch dass ich/wir uns das nicht entgehen lassen. Per Fahrrad fahren wir zuerst ins Haupttal runter, dann auf der anderen Talseite in die Steigung nach Hautacam, wo wir uns gegen Mittag knapp 10 km vor Etappenziel installieren. Obwohl noch einige Stunden verbleiben, bis die Fahrer eintreffen, kommt keine Langeweile auf. Das zahlreiche Publikum aus ganz Europa unterhält sich selbst, v.a. die Gruppe Basken vis-a-vis erfreuen uns mit Ihren regelmässigen Gesangs- und Harmonika-Einlagen. Zwischendurch kommt dann mal der Tour de France Werbetross (“Caravane publicitaire”). Im späteren Nachmittag dann die Hauptakteure, das Tour de France Fahrerfeld, welches erwartungsgemäss stark aufgesplittet daherkommt. Kurz nach 17 Uhr ist das Spektakel vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.