Lugano-Lecco

Per Zug gehts durch den Gotthard in den Süden. Kurz nach 11 Uhr satteln wir in Lugano bei schönstem Wetter die Räder und verlassen die Stadt ostwärts Richtung Gandria. In Porlezza schalten wir einen Mittagshalt ein. Wir verlassen den Luganersee und fahren nach Menaggio am Comersee, wo wir die Fähre nach Varenna nehmen. Richtung Lecco verläuft die Route abschnittsweise auf einer „Autobahn“. Am späten Nachmittag treffen wir in Lecco ein und beziehen das Hotel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.