Shopping in Lahti

Da uns das Skandinavien-Tief Regenschauer und kühle Temperaturen vorbeischickt, entscheiden wir die Stadt Lahti als erstes aus der „Shopping-Perspektive“ kennenzulernen. Dabei realisieren wir recht bald, dass längst nicht jeder Finne englisch spricht. Trotzdem hat es eine gewisse Faszination, Produkte in den Läden kennenzulernen, bei deren Wortlaut man keinerlei, aber auch wirklich keinerlei Rückschlüsse aufgrund des Namens auf das Produkt machen kann. Wenn die Verwirrung da ist, hilft entweder Google (wir haben ja dank „Elisa Saunalahti“ Internet Zugang) oder die oft angebrachte schwedische Produktbeschreibung, welche mit gewisser Sprachphantasie einigermassen erahnt werden kann.

Nachfolgend eine nicht abschliessende Liste der besuchten Läden in Lahti (mit dem „Schweizer Pendant“ in Klammer).

  • Partioaitta / Outdoor (Transa)
  • XXL / Sport (Athleticum / Decathlon)
  • Top Sport / Sport (Ochsner Sport)
  • Giganti / Elektronik (Mediamarkt)
  • Prisma / Riesiger Supermarkt (MMM oder Manor)
  • Elisa / Mobilfunk (Swisscom oder Sunrise)

Und noch ein guter finnischer Online-Shop für Elektronik, im Stile von Digitec / Galaxus:
http://www.verkkokauppa.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.